teVidi

Sie sind hier:

Kostengünstiges Internet im Ausland für Reisemobile! Prepaid SIM-Karte in den teVidi® PC einlegen und alle Mitreisenden erhalten schnellen mobilen Internetzugang über WLAN.

Bisher war es so: Wollten Sie Ihr Reisemobil mit einer Internetanbindung ausstatten, mussten Sie sich eine spezielle, sehr teure Satellitenanlage einbauen lassen und anschließend bei einem Provider einen speziellen, gleichfalls sehr kostspieligen Verbindungstarif abschließen.

teVidi® setzt diesem kostspieligen Puzzlespiel ein souveränes Ende.


„Internet im Ausland? Entweder nur über Handy oder über eine teure Schüssel und einen teuren Vertrag. Und selbst dann niemals während der Fahrt!”(Susanne Boden)
Prepaid Internet für Wohnmobile zum Schnäppchenpreis!

Denn falls gewünscht, stellt teVidi® Ihnen und allen übrigen Fahrzeuginsassen per Router einen Internetzugang zur Verfügung. Dazu brauchen Sie lediglich eine sogenannte SIM-Karte, die Sie – z.B. als „Doppelkarte“ zum Preis von einmalig ca. 20 Euro – einfach eigenhändig in Ihr Gerät einlegen.

Und falls Sie auch im Ausland ohne die Zubuchung teurer und langsamer Auslandsverträge Ihres Heimat-Providers komfortabel surfen wollen, entscheiden Sie sich einfach für eine SIM Prepaid Karte eines vor Ort ansässigen Providers. In teVidi® sind bereits über 300 europäische Provider implementiert!

Übrigens: eine optimale Internetverbindung ist Voraussetzung für das Streaming der Videobilder auf Ihr Smartphone. teVidi® optimiert durch den Einsatz der Prepaid SIM-Karten diesen Service.

teVidi® anfragen

nach oben